DiDA 

Easy, simple, Live

AGB
Alle Informationen und Erklärungen dieser Internetseiten sind unverbindlich. Dina Widhalm übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte keine Gewähr. Es werden keine Garantie übernommen und keine Zusicherung von Produkteigenschaften gemacht. Aus den Inhalten der Internetseiten ergeben sich keine Rechtsansprüche. Fehler im Inhalt werden bei Kenntnis darüber unverzüglich korrigiert. Die Inhalte der Internetseiten können durch zeitverzögerte Aktualisierung nicht permanent aktuell sein. Bitte fragen Sie uns daher zu dem Stand, technischen Details und Lieferbarkeit der Produkte und Dienstleistungen. Links auf andere Internetseiten werden nicht permanent kontrolliert. Somit übernehmen wir keine Verantwortung für den Inhalt verlinkter Seiten.
Herunterladen von Daten und Software
Dina Widhalm übernimmt keine Gewähr für die Fehlerfreiheit von Daten und Software, die von den Internetseiten heruntergeladen werden können. Die Software wird auf Virenbefall überprüft. Wir empfehlen dennoch, Daten und Software nach dem Herunterladen auf Virenbefall mit jeweils neuster Virensuchsoftware zu prüfen.
Urheberrechte und sonstige Sonderschutzrechte
Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Es darf eine Kopie der Informationen der Internetseiten auf einem einzigen Computer für den nicht-kommerziellen und persönlichen internen Gebrauch gespeichert werden. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung von Dina Widhalm heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.
Schutz persönlicher Daten und Vertraulichkeit
Es kann nicht garantiert werden, dass Informationen oder persönliche Daten, die uns übermittelt werden, bei der Übermittlung nicht von Dritten "abgehört" werden.
Haftung
Dina Widhalm haftet nicht für Schäden insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle, die durch die Nutzung dieser Internetseiten oder das Herunterladen von Daten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Internetseiten oder das Herunterladen von Daten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluß nicht. Die durch die Nutzung der Internetseiten entstandene Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und der Dina Widhalm unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Österreich. Bei Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten, die aus der Nutzung dieser Internetseiten resultieren, ist der Gerichtsstand der Sitz der Dina Widhalm in Steinakirchen/Forst.
Links zu anderen Websites
Die Webseite von Dina Widhalm kann gegebenenfalls Links zu anderen Websites enthalten. Dina Widhalm hat keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.
Werbung
Die Webseite von Dina Widhalm enthalten im Regelfall keine Werbeflächen. Im gegenteiligen Fall erfolgt die Auslieferung der Werbung über externe AdServer. Die im Zusammenhang mit Onlinewerbung erfassten Daten (AdImpressions, AdKlicks) dienen ausschließlich der statistischen Auswertung und zur Erstellung von Reportings an Werbekunden. Dabei werden keine personenbezogenen Daten verwendet. Bei der Auslieferung von Werbung können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass Dina Widhalm hierauf Einfluss hat.
Stornobedingungen und Beendigung
Nach Anmeldung zu Seminaren ist grundsätzlich der gesamte Betrag fällig. Die Zahlungsmodalitäten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Ausschreibung.
Eine (anteilige) Rückvergütung von Gebühren für bereits begonnene oder absolvierte Seminare findet nicht statt; offene Gebühren für solche Seminare sind umgehend zu begleichen.
Mindestteilnehmeranzahl, Abmeldung
Bei Absage oder Startverschiebung einem Seminar wegen mangelnder Teilnehmeranzahl wird eine bereits bezahlte Vergütung spesenfrei an den/die Seminarteilnehmer*in refundiert. Darüber hinaus gehende anfallende Kosten (Hotel, Fahrtkosten o.ä.) werden nicht ersetzt.
Eine Abmeldung vom Lehrgang durch den/die Seminarteilnehmer*in kann bis zu 6 Wochen vor Beginn dem Seminar erfolgen, eine allenfalls bereits bezahlte Teilnahmegebühr wird in diesem Fall spesenfrei an den/die Seminarteilnehmer*in refundiert. Erfolgt die Abmeldung durch den/die Seminarteilnehmer*in später, mindestens jedoch drei Wochen vor Beginn des Lehrgangs werden 30%, bis sieben Tage vor Beginn des Lehrgangs 50 % der Vergütung einbehalten, sofern die Absage aus Gründen erfolgt, die auf Seiten des Seminarteilnehmers/der Kursteilnehmer*in liegen. Erfolgt eine Abmeldung aus solchen Gründen weniger als 7 Tage vor Beginn des Lehrgangs wird der gesamte bezahlte Betrag als Stornovergütung einbehalten. Der/Die Seminarteilnehmer*in ist jedoch berechtigt, einen Ersatzteilnehmer zu stellen, allerdings nur bis zum Starttermin des Lehrgangs und bei Eignung des Ersatzteilnehmer*in.
Copyright, Urheber- und Markenrechte
Unterlagen über die Seminarinhalte dürfen (nur in der ausgeteilten Form; also mit Vermerk des Copyrights) für die eigene Nutzung verwendet werden. Alle Rechte (insbesondere Urheberrechte) an den Unterlagen über die Seminarinhalte bleiben beim jeweiligen Autor bzw. beim/bei der Seminarleiterin -Dina Widhalm. Sie dürfen weder reproduziert, gescannt, vervielfältigt, verbreitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden.